Bad Tölz - Rare Fotos, vergessene Geschichte(n) bis 1920

22,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Versandgewicht: 0.9 kg
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Wo war der Tölzer Galgen? Warum galt die Jugend vor 100 Jahren als verroht? Wo stand die erste Tölzer Bedürfnisanstalt? Wieso wurden Kuranwendungen im Pferdestall verabreicht, und weshalb besitzt die Stadt Bad Tölz Aktien in Millionenwert? Wer das Buch "Bad Tölz - Rare Fotos, vergessene Geschichte(n) bis 1920" gelesen hat, der kennt die Antworten. Die Autoren Christoph Schnitzer, Martin Hake, Sebastian Lindmeyr (Tölzer Stadtarchiv) und Gisbert Pohl, allesamt ausgewiesene Kenner der Tölzer Ortsgeschichte, haben zum einen seltene historische Fotografien und Darstellungen von Tölz zusammengetragen. Zum anderen haben sie - die ungleich reizvollere Aufgabe - versucht, die Geschichten hinter den Bildern zu erzählen. Die Ergebnisse sind faszinierend, oft verblüffend und immer spannend zu lesen. So wird Geschichte wieder lebendig Das Buch ist eine Einladung an jeden Leser, Bad Tölz einmal mit anderen Augen bei einem Spaziergang zu erkunden.


164 Seiten, zahlreiche farbige Pläne, Fotos und Abbildungen

Zurück zu Isarflößer - Bücher aus dem Tölzer Land